Bilder

 

 Home
 Bilder Verkauf
 Galerie
 Triptychon
 Neuerscheinung
 für´s Büro
 Sternenbilder
 Vita
 Künstler Kontakt
 Impressum
 Kunst-Tips

•  Impressionismus
Mein aktueller Surftip:

  Airbrusch
  Kapitallebensv.
  PKV
  Geldanlagen

Künstler und Versicherungen

Im Zusammenhang mit Versicherungen für Künstler muss zunächst zwischen Pflichtversicherungen und freiwilligen Versicherungen unterschieden werden. Hintergrund hierzu ist das Künstlersozialversicherungsgesetz, durch das Künstler unter bestimmten Voraussetzungen versicherungspflichtig sind. Im Sinne des Gesetzes sind diejenigen Künstler, die auf Dauer eine künstlerische Tätigkeit ausüben und mit dieser Tätigkeit ihren Lebensunterhalt verdienen. Dabei gelten beispielweise das Spielen oder Lehren von Musik, das Schaffen von bildender Kunst, das Ausüben von darstellender Kunst oder das Arbeiten als freier Schriftsteller, Journalist oder Publizist als künstlerische Tätigkeiten. Ist ein Künstler versicherungspflichtig, kann der Mitglied der Künstlersozialkasse mit Sitz in Wilhelmshaven werden, die zwar kein Versicherungsträger im eigentlichen Sinne ist, die einbezahlten Beiträge jedoch verwaltet, bezuschusst und an die entsprechenden Stellen weiterleitet.

Die Zuschüsse sind vergleichbar mit den Arbeitgeberzuschüssen für Arbeitnehmer, was bedeutet, dass der Künstler nur die Hälfte der gesetzlich vorgeschriebenen Beiträge selbst trägt. Die Höhe der Beiträge ergibt sich aus der Höhe des Einkommens und die geleisteten Zahlungen inklusive Zuschüsse werden dann durch die Künstlersozialkasse an den entsprechenden Träger der Rentenversicherung und die Krankenkasse des Künstlers weitergeleitet. Dabei stellt der Künstler einen Antrag auf Feststellung der Versicherungspflicht und kann daraufhin wählen, ob er Mitglied einer gesetzlichen oder einer privaten Krankenkasse werden möchte. Bei einer Mitgliedschaft in einer privaten Krankenkasse muss der Versicherungsschutz allerdings mindestens dem Versicherungsschutz der gesetzlichen Krankenkassen entsprechen. Grundsätzlich kann die Mitgliedschaft in der Künstlersozialkasse deutliche Vorteile für den Künstler bringen, die sich insbesondere durch die Beitragsentlastungen bei zeitgleicher Absicherung in der Renten- und Krankenversicherung ergeben. Allerdings ist eine Mitgliedschaft nicht möglich, wenn der Künstler mehr als einen Arbeitnehmer sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Daneben gibt es eine Reihe freiwilliger Versicherungen, die ein Künstler abschließen kann und die speziell auf die Bedürfnisse der jeweiligen künstlerischen Tätigkeit ausgerichtet sind. Hierzu gehört beispielsweise die Absicherung der Werkstatt oder des Ateliers sowie der darin enthaltenen Kunstwerke und Arbeitsmaterialien, wobei sich der Versicherungsschutz meist nicht nur auf die Absicherung im Fall einer Beschädigung oder Zerstörung bezieht, sondern auch auf Reisen und bei Transporten gilt. Eine weitere Möglichkeit sind  Unfallversicherungen für Künstler. Diese sehen im Regelfall den gleichen Versicherungsschutz vor wie normale Unfallversicherungen, beinhaltet jedoch erweiterte Absicherungen von bestimmten Körperteilen des Künstlers, die im Fall eines Unfalls und infolge einer nachhaltigen Beeinträchtigung zu einer Berufsunfähigkeit führen könnten.

Daneben gibt es spezielle Versicherungen, die den Fall absichern, dass der Künstler seiner Tätigkeit nicht nachgehen kann, beispielsweise weil sein Atelier aufgrund eines Feuers, eines Wasserschadens oder eines Einbruchdiebstahls nicht nutzbar ist. In diesem Fall erstattet die Versicherung entgangene Gewinne und übernimmt fortlaufende Kosten. Ebenfalls vorteilhaft kann eine Künstler-Rechtschutzversicherung sein, die den Künstler im Fall von Rechtstreitigkeiten schützt. Im Regelfall können diese freiwilligen Künstlerversicherungen als eigenständige Versicherungen abgeschlossen werden, einige Anbieter bieten jedoch auch kombinierte Pakete an, die den Künstler vor den wichtigsten Risiken schützen.

Autor: Clara Sipos


     
   

| home | SiteMap  | Bilder Galerie | die Schönsten | Blueheart | Escape | Impression | Dancing Queen |  Ölbilder fürs Büro  |
Hits ges. heute gestern online | Der Counter ist ein Service von  pieperly.de

© 2004-2007 Künstlerwerkstatt-Bork